dasbinich

Gabriele Eichberger, Laahener Straße 52, 4600 Wels

 

Tel. +4307242911478

Handy: +4369911819364, Mail: gabriele.eichberger@liwest.at

                                                  gabriele.eichberger@gmx.net

 

geboren am 22. 9. 1961 in Wels

VS, MHS, HAK in Wels, 1981 Matura

Hausrau, Mutter, Oma

Kinder: 

Johannes EIchberger, geb. 27.1.1986

Christine Bokodi, geb. 5.1.1988

Claudia Erlinger, geb. 17.12.1989

Christoph Eichberger, geb. 18.2.1999

Schwiegersöhne:

Patrick Erlinger, geb. 15.8.1987

Thomas Bokodi, geb. 17.12. 1985

Enkerl:

Vanessa Bokodi, geb. 20.3.2010

Luca Erlinger, geb. 26.1.2012

Lara Bokodi, geb. 9.9.2013

 

Seit 1985 verheiratet mit Dipl.-Ing. Felix Eichberger.  

 

Adresse der Famlienhomepage: http://members.liwest.at/eichberger

Einige Lieblingssprüche

 

I asked God for a tree – and he gave me a forest.  I asked God for a flower – and he gave me a garden. I asked God for water – and he gave me the ocean! And I asked God for endless love – and he gave me you. 

 

Es gibt Menschen, mit denen redet man so oft. Es gibt Menschen, die sieht man jeden Tag. Und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie!

 

Liebe verursacht Schmerzen, Freundschaft lindert die Schmerzen. Liebe reißt Wunden in dein Herz, Freundschaft heilt diese Wunden. Liebe lässt dich traurig sein, Freundschaft macht dich  wieder glücklich. Liebe lässt dich ausrutschen und hinfallen, Freundschaft reicht dir eine Hand um dir aufzuhelfen. 

Manchmal denkt man zu viel nach anstatt einfach zu leben und glücklich zu sein.

 

Das Schönste an einer Freundschaft ist nicht die ausgestreckte Hand, das freundliche Lächeln oder der menschliche Kontakt, sondern das Gefühl, jemanden zu haben, der einem glaubt und einem sein Vertrauen schenkt. 

 

Gib mir deine Hände, ich werde sie halten, wenn du Angst hast. Ich werde sie wärmen, wenn sie kalt sind. Ich werde sie streicheln, wenn du traurig bist. Und ich werde sie loslassen, wenn du frei sein willst!

 

Die wahre Lebenskunst liegt darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

 

Der sicherste Weg, Arbeit los zu werden, ist, sie anzufangen.

 

Glücklich ist der Mensch, der über sich selbst lachen kann. Er wird immer etwas haben, das ihn belustigt.

 

Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das ganze Leben hindurch.

 

Liebe und Freundschaft sind wie ein Echo: sie geben so viel zurück wie sie erhalten.

 

Ich weinte, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte.

 

"Die besten Freunde sind nicht die, die du jeden Tag siehst, ...sondern die, die einen besonderen Platz in Deinem Herzen haben...!"

 

I asked God for a tree – and he gave me a forest.  I asked God for a flower – and he gave me a garden. I asked God for water – and he gave me the ocean! And I asked God for endless love – and he gave me you. 

 

Stark sein bedeutet nicht nie zu fallen. ´Stark sein bedeutet, immer wieder aufzustehen.

 

Freundschaften fangen mit Begegnungen an…………irgendwie, irgendwo, irgendwann. Und man ahnt nicht, dass derjenige einer der wichtigsten Menschen im Leben werden kann. 

Folge der Stimme deines Herzens, denn nur sie kennt den Weg ins Glück!

Jeder Mensch trägt einen Zauber im Gesicht, irgendeinem gefällt er. 

 

Aufeinander Bauen, sich gegenseitig vertrauen. Für einander da sein, in schlechten sowie in guten Zeiten. Das ist eine Freundschaft, die einen ein Leben lang begleitet. 

 

Gott kann nicht überall sein, deshalb erschuf er Engel ohne Flügel und nannte sie Freunde.

 

Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen.

 

Sich selbst besiegen ist der schönste Sieg.

 

Es ist nicht die Last, die dich bricht, es ist die Art, wie du sie trägst.

 

Die Freundschaft kann nicht gesucht, erträumt oder begehrt werden, sie wird ausgeübt.

 

Manchmal sind Gedanken so schwer, man fühlt sein eigenes Leben nicht mehr. Manchmal platzt dein Herz fast vor Glück, auch dieses Gefühl macht manchmal verrückt! Manchmal scheint alles so unscheinbar, manchmal sucht man nach dem Sinn. Man fragt sich manchmal, wie krieg ich das hin? Manchmal zu laut und manchmal zu still, doch manchmal auch so, wie man es will. Manchmal ganz oben und manchmal ganz unten, manchmal ist das Glück am Schmerz gebunden. Doch manchmal da merkt man ganz tief in sich drin: es hat doch alles einen Sinn!!! Manchmal sind Gedanken so schwer................

"Kann es denn etwas Wichtigeres und Schöneres geben, als auf den weiten Schwingen der Träume dem Grau des Alltags zu entfliehen, um Mut und Kraft zu schöpfen....?"

...

Freundschaft verzaubert. Sie macht gute Zeiten noch besser und lässt schlechte Zeiten vergessen.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!